wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Kanton mit dem Hauptort Aarau im zentralen Norden der Schweiz. Die Weinberge umfassen 395 Hektar Rebfläche, in rund 70 Gemeinden mit knapp tausend Winzern, die zur Weinregion Deutschschweiz zählen. Diese sind auf zahlreiche Lagen und Parzellen in Tälern zersplittert. Die sieben Bereiche heißen Aarau Umgebung, Fricktal, Limmattal, Reusstal, Schenkenbergertal, Seetal, Unteres Aaretal und Wildegg. Das Gebiet liegt auf dem gleichen geographischen Breitengrad wie Burgund. Es werden zu rund zwei Dritteln Rotweine und zu einem Drittel Weißweine produziert. Wichtige Rotweinsorten sind Pinot Noir, Regent, Garanoir, Maréchal Foch und Léon Millot, Wichtige Weißweinsorten Riesling x Sylvaner (Müller-Thurgau), Pinot Gris, Gewürztraminer und Chardonnay. Bekannte Produzenten sind Meier und Zweifel.

Stimmen unserer Mitglieder

Dominik Trick

Das wein.plus-Lexikon ist ein umfangreiches, fachlich sehr gut recherchiertes Nachschlagewerk. Jederzeit und überall verfügbar, ist es ein unverzichtbarer Bestandteil für den Unterricht geworden, das gleichermaßen von Studierenden und mir genutzt wird. Überaus empfehlenswert!

Dominik Trick
Technischer Lehrer, staatl. geprüfter Sommelier, Hotelfachschule Heidelberg

Das größte Weinlexikon der Welt

26.442 Stichwörter · 47.022 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.775 Aussprachen · 209.884 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER