wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.508 ausführlichen Einträgen.

Adelaide Hills

Weinbaubereich (GI) oberhalb von Adelaide im Bundesstaat South Australia. Er gehört zusammen mit dem Clare Valley zur Zone Mount Lofty Ranges, die nach der mit 727 Metern höchsten Erhebung in den Adelaide Hills benannt ist. Es gibt die drei Subbereiche Gumeracha, Lenswood und Piccadilly Valley. Der Bereich wurde vor allem von europäischen Einwanderern besiedelt. Die Stadt Hahndorf wurde 1839 von deutschen Familien begründet und zählt damit zu den ältesten deutschstämmigen Siedlungen Australiens. Die zwischen 400 und 600 Meter Seehöhe liegenden Weinberge umfassen 2.200 Hektar Rebfläche. Sie sind mit den Weißweinsorten Chardonnay, Sauvignon Blanc, Sémillon und Riesling, sowie mit den Rotweinsorten Pinot Noir, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Merlot bestockt. Die Böden bestehen aus Kalkstein, Lehm und Sand. Winter und Frühling sind mild und der Sommer nicht zu heiß. Eine Abkühlung erfolgt durch die Meeresbrisen. Bekannte Produzenten sind Ashton Hills, Barratt, Bridgewater Mill, Chain of Ponds, Vineyards, Paracombe, Petaluma, Rosemount Estate, Shaw & Smith, Weaver und Wolf Blass.

Das größte Weinlexikon der Welt

25.508 Stichwörter · 47.131 Synonyme · 5.310 Übersetzungen · 30.825 Aussprachen · 171.652 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe