wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.901 ausführlichen Einträgen.

Die nach der Geburtsstadt Napoleons (1769-1821) benannte Appellation liegt an der Westküste der französischen Insel Korsika im Département Corse-du-Sud. Die Weinberge umfassen 220 Hektar Rebfläche in Hanglagen auf mit verwittertem Granit durchzogenem Lehmboden auf einem Granitsockel. Sie liegen in 36 Gemeinden halbkreisförmig um den Golf von Ajaccio und denm Golf von Sagone. Die hauptsächlich produzierten Rotweine und Roséweine werden aus insgesamt zumindest 60% Barbarossa, Nielluccio = Sangiovese, Sciaccarello = Mammolo (zum. 40%) und der weißen Sorte Malvoisie de Corse/Vermentinu (Vermentino), sowie insgesamt maximal 40% Grenache Noir = Garnacha Tinta, Cinsaut und Carignan Noir (Mazuelo) verschnitten. Die Weißweine werden aus Vermentino und maximal 20% Ugni Blanc = Trebbiano Toscano gekeltert. Bekannte Produzenten sind Domaine Comte Abbatucci, Clos d’Alzeto, Clos Ornasca, Domaine Comte Peraldi, Domaine de Pietrella.

Stimmen unserer Mitglieder

Dr. Christa Hanten

Für meine langjährige Tätigkeit als Lektorin mit wein-kulinarischem Schwerpunkt informiere ich mich bei Spezialfragen immer wieder gern im Weinlexikon. Dabei führt spontanes Lesen und das Verfolgen von Links oft zu spannenden Entdeckungen in der weiten Welt des Weins.

Dr. Christa Hanten
Fachjournalistin, Lektorin und Verkosterin, Wien

Das größte Weinlexikon der Welt

25.901 Stichwörter · 46.872 Synonyme · 5.330 Übersetzungen · 31.238 Aussprachen · 179.629 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe