Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 23.281 ausführlichen Einträgen.

Alkoholpegel

Bezeichnung (BAK) für die im venösen Blut enthaltene Alkoholmenge, die in Milligramm per Gramm oder in Promille (1 Promille = 1 g Alkohol in 1 kg Blut oder 1 mg/g) angegeben wird. Die Messung erfolgt im Serum (Blut ohne Blutkörperchen und Gerinnungsfaktoren) und wird auf Blutgehalt umgerechnet. Für die Bestimmung des Blutalkohols wird das Enzym ADH (Alkohol-Dehydrogenase) verwendet. Der schwedische Chemiker Erik Widmark (1889-1945) entwickelte 1922 die nach ihm benannte „Widmark’sche Formel“ zur Bestimmung der BAK. Neben der Widmark-Formel gibt es noch weitere nach den „Erfindern“ benannte Berechnungsverfahren (Seidel, Ullrich, Watson), die neben Körpergewicht und Geschlecht auch Körperlänge und Alter berücksichtigen. Die Widmark-Formel wird als Basis für elektronische BAK-Bestimmungsgeräte verwendet. Mit Hilfe dieser Formel lässt sich der Blutalkoholgehalt mit einer Genauigkeit von plus/minus 0,1 Promille berechnen: c = A / (r * G)

  • c: Blutalkoholgehalt in Promille
  • A: aufgenommener Alkohol in Gramm
  • r: Verteilungsfaktor im Körper (Wasser im Körper) = 0,7 für Männer und 0,6 für Frauen
  • G: Körpergewicht in Kilogramm

Da...

Das größte Weinlexikon der Welt

23.281 Stichwörter · 48.176 Synonyme · 5.312 Übersetzungen · 28.596 Aussprachen · 158.049 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe