wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Allergie

Überempfindlichkeit und Reaktionen gegen körperfremde Stoffe (Allergene). Der Konsum tyramin- und histaminreicher Nahrungsmittel kann die Ursache für Kopfschmerzen (Migräne) sein. Vorsicht ist bei echten Sulfitallergikern geboten. Bei ihnen kann schon durch minimale Schwefelmengen das „Sulfit-Asthma“ ausgelöst werden. Diese sollten Wein sowie andere schwefelhaltige alkoholische Getränke meiden. Die Symptome können Asthma-ähnlich sein und sich in Juckreiz, Nesselsucht, Fließschnupfen sowie Blutdruckabfall zeigen. Rund 10% der Asthmatiker sind „Sulfit-Allergiker“.

Allergie

Auch im Wein können allergene Stoffe enthalten sein. Vor allem sind dies Eiweißverbindungen (bei Verwendung diesbez. Stoffe beim Schönen), Histamin, Sorbitol und Tyramin (vor allem bei Rotweinen mit BSA), gegen Schwefel (ist nahezu in jedem Wein enthalten) und auch der Alkohol (Ethanol) selbst. Diesbezüglich gibt es aber je Stoff unterschiedliche Grenzwerte im mg/l-Bereich. Eine Liste aller Stoffe mit Grenzwerten ist unter ADI (Acceptable Daily Intake) enthalten.

Stimmen unserer Mitglieder

Sigi Hiss

Es gibt unübersichtlich viele Quellen im Web, bei denen man sich Wissen über Wein aneignen kann. Doch keine hat den Umfang, die Aktualität und die Richtigkeit der Informationen des Lexikons von wein.plus. Ich benutze es regelmäßig und verlasse mich darauf.

Sigi Hiss
freier Autor und Weinberater (Fine, Vinum u.a.), Bad Krozingen

Das größte Weinlexikon der Welt

26.428 Stichwörter · 47.032 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.761 Aussprachen · 207.854 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER