Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 23.136 ausführlichen Einträgen.

Anakreon

Der griechische Lyriker Anakreon (~580-495 v. Chr.) wurde im antiken Teos geboren, einer ionischen Stadt Kleinasiens in der heutigen Türkei. Er wurde am Hof von Polykrates (herrschte von 538 bis 522 v. Chr.), des Tyrannen von Samos, hoch geehrt und verbrachte dort als angesehener Hofdichter den größten Teil seines Lebens. Der Legende nach starb Anakreon im Alter von 85 Jahren, nachdem er sich an einer Weinbeere verschluckt hatte. Liebe, Wein und heitere Geselligkeit waren die Hauptthemen seiner im ionischen Dialekt verfassten Lieder, die durch ihre Schönheit und Anmut berühmt waren. Nach ihm wurde dann die Lyriksammlung Anakreonteia benannt, eine anonyme Sammlung von etwa 60 Gedichten über Liebe, Wein, schöne Jünglinge, Aphrodite, Eroten, Grazien und Dionysos aus dem 1. Jahrhundert v. Chr. bis zum 5./6. Jahrhundert nach Christus.

Das größte Weinlexikon der Welt

23.136 Stichwörter · 48.170 Synonyme · 5.311 Übersetzungen · 28.450 Aussprachen · 155.969 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.