wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.695 ausführlichen Einträgen.

Arany Sárfehér

Die weiße Rebsorte stammt aus Ungarn. Synonyme sind Dinka Fehér, Fehér Kadarka, Fehér Muskotály, Huszár Dinka, Huszár Szölö, Ijaki, Izsáki Fehér, Izsáki Sárfehér (zweiter Hauptname), Kadarka Fehér, Német Dinka, Német Szoeloe, Nyirok, Sárfehér, Sárfehér Szagos, Szagos, Ueveges, Vékonyhéjú, Vékonyhéjú Zoeldfehér und Weißer Steinschiller. Sie darf aber trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme bzw. morphologischer Ähnlichkeiten nicht mit den Sorten Kövidinka, Sárfehér oder Vékonyhéjú verwechselt werden. Durch 2009 erfolgte DNA-Analysen wurde widerlegt, dass sie eine farbliche Mutation der roten Sorte Kadarka sei. Die Abstammung (Elternschaft) ist unbekannt. Die Sorte war Kreuzungspartner der Neuzüchtung Mátrai Muskotály.

Das größte Weinlexikon der Welt

25.695 Stichwörter · 47.084 Synonyme · 5.310 Übersetzungen · 31.012 Aussprachen · 173.230 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe