wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 26.344 ausführlichen Einträgen.

Autovinifikation

Besondere Technik bei der Rotwein-Bereitung, um eine intensive Extraktion der Farbstoffe und Tannine aus den Weintraubenschalen zu erreichen. Das Verfahren wurde Anfang der 1960er-Jahre in Algerien unter der Bezeichnung Ducellier-System entwickelt. Autovinifikation leitet sich vom sich selbst erneuernden Prozess ab. In einem speziell ausgestatteten Edelstahltank werden die in der Regel entrappten und grundsätzlich gemahlenen Weintrauben gepumpt. Bei der Maischegärung baut sich ein starker Kohlendioxiddruck auf, der den gärenden Traubenmost durch ein Ventil in ein offenes Becken auf dem Tank leitet. Gleichzeitig treibt dieser Druck Wasser durch ein zweites Ventil in einen kleineren Behälter.

Stimmen unserer Mitglieder

Dr. Christa Hanten

Für meine langjährige Tätigkeit als Lektorin mit wein-kulinarischem Schwerpunkt informiere ich mich bei Spezialfragen immer wieder gern im Weinlexikon. Dabei führt spontanes Lesen und das Verfolgen von Links oft zu spannenden Entdeckungen in der weiten Welt des Weins.

Dr. Christa Hanten
Fachjournalistin, Lektorin und Verkosterin, Wien

Das größte Weinlexikon der Welt

26.344 Stichwörter · 46.935 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.678 Aussprachen · 199.127 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe