wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.399 ausführlichen Einträgen.

Bacardi-Martini Limited

Der internationale Getränkemulti Bacardi-Martini Limited hat seinen Ursprung in Kuba. Der 1830 aus Spanien eingewanderte Weinhändler Facundo Bacardi Massó (1814-1887) experimentierte mit Spirituosen und gründete mit seinem Bruder José 1862 in Santiago de Cuba die Destillerie „Bacardi y Compañia“. Er entwickelte das Rezept für den weltweit ersten klaren „weißen“ Trinkrum, der nach einem bis heute geheim gehaltenen Rezept mit Fermentation durch spezielle Hefen, Holzkohlenfilterung und Lagerung in Eichenfässern hergestellt wird. Das unverwechselbare Markenzeichen ist eine Fledermaus, in Kuba das Symbol für Glück. Ab 1872 führten die Gründersöhne Emilio und Facundo Bacardi Moreau die Firma weiter. Ende der 19. Jahrhunderts war der Rum schon weit über Kuba hinaus bekannt. Im Jahre 1910 wurde die erste ausländische Abfüllanlage in Barcelona (Spanien) errichtet. Nach der kubanischen Revolution im Jahr 1959 und der entschädigungslosen Enteignung ein Jahr später emigrierte die Familie Bacardi in die USA. Es gelang ihr aber, die Original-Hefekulturen mitzunehmen und die internationalen Markenrechte zu behalten. Außerdem hatte man die Entwicklung vorausgesehen und schon vorher entsprechende Maßnahmen getroffen. Die in Kuba weiter nach altem Verfahren produzierende originale Destillerie vermarktet ihren Rum unter „Ron Caney“ (span. Ron = Rum, Caney = Hütte). Die mengenmäßig bedeutendste Rummarke auf Kuba heißt jedoch „Havanna Club“. Um diesen Namen wird aber schon lange gestritten, denn Bacardi beansprucht die Rechte für sich.

Das größte Weinlexikon der Welt

25.399 Stichwörter · 47.146 Synonyme · 5.306 Übersetzungen · 30.712 Aussprachen · 170.336 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe