wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Bakterizide

Chemische Substanzen für die spezifische Bekämpfung von Bakterien. Sie zählen zur großen Gruppe der Pestizide. Die Bezeichnung leitet sich von „bacterium“ und „caedere“ (töten) ab. Der Tod wird durch Schädigung der Bakterienzelle herbeiführt. Bakterizide spielen auch beim Pflanzenschutz bzw. bei der Bekämpfung von Mikroorganismen eine Rolle. Im Weinbau finden sie kaum Anwendung. Siehe auch unter Weingartenpflege.

Stimmen unserer Mitglieder

Thomas Götz

Seriöse Quellen im Internet sind rar - und das Weinlexikon von wein.plus ist eine solche. Bei der Recherche für meine Artikel schlage ich regelmäßig im wein.plus-Lexikon nach. Dort erhalte ich zuverlässige und detaillierte Informationen.

Thomas Götz
Weinberater, Weinblogger und Journalist; Schwendi

Das größte Weinlexikon der Welt

26.381 Stichwörter · 46.989 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.715 Aussprachen · 202.661 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER