wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Beerliwein

In der Ostschweiz (Bünden, besonders in der Gemeinde Maienfeld) übliche Bezeichnung für einen fruchtigen Rotwein, der auf traditionelle Weise aus abgebeerten Pinot-Noir-Trauben mittels Maischegärung erzeugt wird. Heute ist jedoch das Abbeeren bei der Herstellung von Rotweinen in der Regel üblich, so dass die Bezeichnung an Bedeutung verloren hat.

Stimmen unserer Mitglieder

Thorsten Rahn

Das Weinlexikon hilft mir, auf dem Laufenden zu bleiben und mein Wissen aufzufrischen. Vielen Dank für dieses Lexikon das an Aktualität nie enden wird! Das macht es so spannend, öfter vorbeizuschauen.

Thorsten Rahn
Restaurantleiter, Sommelier, Weindozent und Autor; Dresden

Das größte Weinlexikon der Welt

26.427 Stichwörter · 47.031 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.760 Aussprachen · 207.670 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER