wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.893 ausführlichen Einträgen.

Bianca (Rebsorte)

Die weiße Rebsorte ist eine interspezifische Neuzüchtung zwischen Eger 2 (Villard Blanc) x Bouvier. Synonyme sind Bianka, EC 40, ECS 40, Egri Csillagok 40 und May Rot. Es sind Gene von Vitis berlandieri, Vitis rupestris und Vitis vinifera enthalten. Die Kreuzung der Hybride erfolgte 1963 in Ungarn durch die Züchter Jozsef Csizmazia und Laszlo Bereznai. Der Sortenschutz wurde 1978 erteilt. Die Sorte war Kreuzungspartner der Neuzüchtungen Backa, Cabernet Volos, Jázmin, Rubinka, Sauvignon Nepis und Sauvignon Rytos. Die früh reifende, ertragreiche, frostharte Rebe ist allgemein gut widerstandsfähig gegen Pilzkrankheiten. Sie erbringt blumige, neutrale Weißweine mit moderatem Alkoholgehalt. Die Sorte wird in Ungarn weit verstreut, aber vor allem im Bereich Kunság angebaut und belegt insgesamt 4.898 Hektar Rebfläche. Weitere Bestände gibt es in Russland (1.513 ha), Moldawien (1.340 ha), Rumänien (13 ha) und Schweiz (2 ha). Die Sorte belegte im Jahre 2016 insgesamt 9.766 Hektar Rebfläche mit steigender Tendenz. Sie liegt damit im weltweiten Rebsortenranking auf Rang 72 (Kym Anderson).

Stimmen unserer Mitglieder

Prof. Dr. Walter Kutscher

Früher benötigte man eine Fülle an Lexika und Fachliteratur, um im vinophilen Berufsleben up to date zu sein. Heute gehört das Weinlexikon von wein.plus zu meinen besten Helfern, und es darf zu Recht als die „Bibel des Weinwissens“ bezeichnet werden.

Prof. Dr. Walter Kutscher
Lehrgangsleiter Sommelierausbildung WIFI-Wien

Das größte Weinlexikon der Welt

25.893 Stichwörter · 46.910 Synonyme · 5.325 Übersetzungen · 31.225 Aussprachen · 179.389 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe