wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.770 ausführlichen Einträgen.

Bianco d’Alessano

Die weiße Rebsorte stammt aus Italien. Synonyme sind Acchiappapalmento, Beretinjak, Beretinjok Bijeli, Bianco di Alessano, Bianco d’Assano, Bianco di Latiano, Bianco di Lessame, Bianco di Valdigna, Bretinjak, Butta Palmento, Iuvarello, Selvaggio, Tikvar Bijeli, Verdurino, Vuiono, Vuoino und Vuoiono. Die Abstammung (Elternschaft) ist unbekannt. Die mittelspät reifende Rebe erbringt einen strohgelben, säurebetonten Weißwein. Sie wird in der Region Apulien auf 38 Hektar mit stark fallender Tendenz angebaut. Dort ist sie in den DOC-Weinen Gravina, Lizzano, Locorotondo, Martina Franca und Ostuni zugelassen. In Australien gibt es einen Bestand mit 1 Hektar. Im Jahre 2016 wurden 39 Hektar Rebfläche ausgewiesen Hektar Rebfläche (Kym Anderson).

Das größte Weinlexikon der Welt

25.770 Stichwörter · 47.061 Synonyme · 5.318 Übersetzungen · 31.095 Aussprachen · 174.646 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe