wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Die Appellation für Schaumweine liegt im Département Aude im Westen der französischen Weinbauregion Languedoc und ist identisch mit dem Bereich Limoux. Sie wurde bereits im Jahre 1938 als AOC klassifiziert und zählt zur zweiten Qualitätskategorie „Grands Vins du Languedoc“. In einem Dokument aus dem Jahre 1531 wird berichtet, dass hier schon lange vor dem Champagner von den Benediktiner-Mönchen der Abtei Saint-Hilaire ein schäumender Wein erzeugt wurde. Diese verwendeten übrigens bereits Korken aus Eichenrinde. Der Schaumwein wird aus zumindest 90% Blanquette (Mauzac Blanc), sowie gegebenenfalls den Sorten Chenin Blanc und Chardonnay mittels Flaschengärung in allen Süßegraden produziert.

Stimmen unserer Mitglieder

Roman Horvath MW

wein.plus ist ein handlicher, effizienter Wegweiser, um einen raschen Überblick in der bunten Welt der Weine, Winzer und Rebsorten zu erlangen. Im Weinlexikon, dem weltweit umfangreichsten dieser Art, findet man rund 26.000 Stichwörter zum Thema Rebsorten, Weingüter, Weinanbaugebiete sowie vieles mehr.

Roman Horvath MW
Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.410 Stichwörter · 47.049 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.744 Aussprachen · 205.902 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER