wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.755 ausführlichen Einträgen.

Boğazkere

Die rote Rebsorte stammt aus der Türkei. Synonyme sind Boğazkarasi, Saraplik Siyah, Saraplik Uezuem und Siyah Saraplik. Gemäß im Jahre 2006 erfolgten DNA-Analysen ist die früher als eigenständig betrachtete Sorte Saraplik Siyah identisch. Es besteht außerdem eine Eltern-Nachkommen-Beziehung mit der nahezu ausgestorbenen Morek. Weitere 2009 erfolgte Analysen lassen eine Beziehung zu den beiden Sorten Kabarcik Beyaz und Öküzgözü vermuten. Die mittel bis spät reifende Rebe ist für heißes, trockenes Klima geeignet. Sie erbringt nicht sehr farbkräftige, aber körperreiche, tanninbetonte Rotweine mit Aromen nach dunklen Früchten, Tabak und Leder, worauf auch der Name hindeutet (bedeutet sinngemäß „brennender Hals“). Die Sorte wird vor allem in der Provinz Diyarbakir in Südostanatolien und im Westen des Landes an der Ägäischen Küste angebaut. Dort wird sie hauptsächlich als Verschnittpartner in zahlreichen Cuvées wie zum Beispiel Buzbag, Doluza Antik (Doluca), Kirmizi (Kavaklidere) und Yakut verwendet, aber zum Teil auch sortenrein ausgebaut. Die Sorte wird auch als Tafeltraube genutzt. Im Jahre 2016 wurden in der Türkeie 1.436 Hektar Rebfläche ausgewiesen (Statistik Kym Anderson).

Das größte Weinlexikon der Welt

25.755 Stichwörter · 47.055 Synonyme · 5.310 Übersetzungen · 31.072 Aussprachen · 174.266 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe