wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 24.385 ausführlichen Einträgen.

Boisset

Das große Weinunternehmen mit Sitz in der Stadt Nuits-Saint-Georges (Côte de Nuits) wurde im Jahre 1961 von Jean-Claude Boisset (*1943) gegründet. Im Jahre 1982 wurden die zwei Handelshäuser Charles Vienot und Thomas Bassot gekauft und damit die zwei größten Konkurrenten übernommen. Im Jahre 1985 ging das Unternehmen an die Börse und übernahm in der Folge zahlreiche Firmen und Weingüter. Jedoch wurde es im Jahre 2003 wieder zu 100% von der Familie Boisset übernommen. Heute ist es das größte Weinhandelshaus im Burgund und zählt auch zu den drei größten Wein- und Spirituosen-Unternehmen Frankreichs. Zum Besitz in vielen Weinbauregionen zählen unter anderem Caroline de Beaulieu (Languedoc), Bouchard-Aîné, Thomas Bassot, Domaine Bernard (Rhône), L’Héritier-Guyot, Lionel Bruck, Chauvenet, Delaunay, Charles de Fére, Jaffelin, Mommessin (Beaujolais), Moreau (Chablis), Morin Père et Fils, Marcilly, Pierre Ponnelle, Ropiteau, Cellier de Samons (Beaujolais), Varichon et Clerk und Viénot.

Das größte Weinlexikon der Welt

24.385 Stichwörter · 48.020 Synonyme · 5.311 Übersetzungen · 29.701 Aussprachen · 164.489 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe