wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.893 ausführlichen Einträgen.

Bordeaux-Verschnitt

Bezeichnung für das typische Mischungs-Verhältnis von Rebsorten in der französischen Region Bordeaux. Der Begriff ist aber nicht ganz eindeutig, denn die tatsächliche Cuvée ist je Bereich unterschiedlich und orientiert sich auch an der Bestockung in den einzelnen Châteaux. Das heißt, es wird das verwendet, was auf dem Weingut wächst. Die wichtigsten Rotweinsorten sind Merlot (40% der Bordeaux-Gesamt-Rebfläche), Cabernet Franc (20%) Cabernet Sauvignon (20%), Carmenère, Cot und Petit Verdot, die wichtigsten Weißweinsorten sind Sémillon (50% der weißen), Muscadelle und Sauvignon Blanc. Das tatsächliche Mischungs-Verhältnis ist jedoch per Jahrgang unterschiedlich, deshalb sind die Angaben auch nur als Durchschnitt zu verstehen. Dies ist auch von vielen Faktoren wie Bodentyp, Ertrag, Reifezustand, Zuckergehalt, gewünschtem Geschmack, gewünschter Ausbau bezüglich Haltbarkeit etc. abhängig. Rebsorten mit nur kleinen Anteilen werden häufig auch weggelassen.

Stimmen unserer Mitglieder

Dr. Edgar Müller

Ich habe großen Respekt vor dem Umfang und der Qualität des wein.plus-Lexikons. Es handelt es sich um eine einzigartige Anlaufstelle für knackige, fundierte Informationen zu Begriffen aus der Welt des Weines.

Dr. Edgar Müller
Dozent, Önologe und Weinbauberater, Bad Kreuznach

Das größte Weinlexikon der Welt

25.893 Stichwörter · 46.907 Synonyme · 5.325 Übersetzungen · 31.225 Aussprachen · 179.397 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe