Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 23.136 ausführlichen Einträgen.

Bourgogne Hautes Côtes de Nuits

Regionale Appellation im Burgund (Frankreich) für Rot-, Rosé- und Weißweine. Es handelt sich um einen schmalen Bereich mit 20 Kilometer Länge und weniger als einem Kilometer Breite. Die Weinberge umfassen 700 Hektar Rebfläche (davon 580 für Rot- und Roséweine) auf Kalkstein, Mergel und Ton in 20 Gemeinden im Norden des Départements Côte d’Or. Die Rot- und Roséweine werden hauptsächlich aus Pinot Noir sowie bis maximal 15% Chardonnay, Pinot Blanc and Pinot Gris, die Weißweine aus zumeist 100% Chardonnay sowie gegebenenfalls Pinot Blanc gekeltert. Siehe auch unter Bourgogne und Burgund-Klassifizierung.

Das größte Weinlexikon der Welt

23.136 Stichwörter · 48.170 Synonyme · 5.311 Übersetzungen · 28.450 Aussprachen · 155.966 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.