wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Brüche

Verschiedene Weinfehler, die sich durch unnatürliche Farbe und Trübungen, sowie unangenehmen Geschmack und Geruch im Wein äußern. Ursachen sind erhöhte Konzentration von Metallen und faules Traubengut im Zusammenhang mit Oxidations-Vorgängen. Je nach der Farbe spricht man von braunem, grauem, schwarzem oder weißem Bruch. Siehe dazu unter Brauner Bruch und Schwarzer Bruch.

Stimmen unserer Mitglieder

Dr. Christa Hanten

Für meine langjährige Tätigkeit als Lektorin mit wein-kulinarischem Schwerpunkt informiere ich mich bei Spezialfragen immer wieder gern im Weinlexikon. Dabei führt spontanes Lesen und das Verfolgen von Links oft zu spannenden Entdeckungen in der weiten Welt des Weins.

Dr. Christa Hanten
Fachjournalistin, Lektorin und Verkosterin, Wien

Das größte Weinlexikon der Welt

26.381 Stichwörter · 46.989 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.715 Aussprachen · 202.661 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER