wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.939 ausführlichen Einträgen.
Historisches Weingut im deutschen Anbaugebiet Franken in der Stadt Würzburg mit dem vollen Namen „Bürgerspital zum Heiligen Geist“. Der Würzburger Patrizier Johannes von Steren (1270-1329) stellte ein Anwesen am heutigen Standort für die Aufnahme von pflegebedürftigen Menschen zur Verfügung und begründete damit die Stiftung. Die offizielle Gründung des „Neuen Spitals“ (später umbenannt in „Bürgerspital“) erfolgte im Jahre 1316, was dann von Papst Johannes XXII. (1244-1334) 1320 urkundlich bestätigt wurde. Die Stifterfamilie verpfändete als Sicherstellung dafür 13 Morgen Weinberge. Heute ist das Weingut in Besitz der „Stiftung des öffentlichen Rechts“ und wird von Robert Haller als Verwalter geleitet. Als Kellermeister ist Elmar Nun, als Önologe Karl Brand verantwortlich.

Stimmen unserer Mitglieder

Prof. Dr. Walter Kutscher

Früher benötigte man eine Fülle an Lexika und Fachliteratur, um im vinophilen Berufsleben up to date zu sein. Heute gehört das Weinlexikon von wein.plus zu meinen besten Helfern, und es darf zu Recht als die „Bibel des Weinwissens“ bezeichnet werden.

Prof. Dr. Walter Kutscher
Lehrgangsleiter Sommelierausbildung WIFI-Wien

Das größte Weinlexikon der Welt

25.939 Stichwörter · 46.865 Synonyme · 5.325 Übersetzungen · 31.274 Aussprachen · 181.574 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe