wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Burgundermacher

Die Winzervereinigung „Die Burgundermacher” in der niederösterreichischen Weinbauregion Thermenregion wurde im September 2003 gegründet. Die acht Mitgliedsbetriebe haben sich als wesentliches Ziel gesetzt, den Trend zu Burgunderweinen sowohl in der Gastronomie als auch beim Konsumenten zu verstärken. Langjährige Erfahrung und das Know-how tragen dazu bei, dass die Qualität der erzeugten Weine entsprechend hoch gehalten wird. Es werden besonders die zwei roten Burgundersorten Pinot Noir und St. Laurent gepflegt. Die acht Weingüter sind Auer Leopold und Helga, Dopler Günther, Gisperg Johann, Hartl Heinrich, Heggenberger, Landauer-Gisperg, Reinisch Alfred und Schneider Georg.

Stimmen unserer Mitglieder

Hans-Georg Schwarz

Als Ehrenobmann der Domäne Wachau ist es für mich der einfachste und schnellste Weg, bei Fragen in das wein.plus-Lexikon einzusteigen. Die Gewissheit, hier fundierte und aktuelle Informationen zu erhalten, machen die Benutzung zu einem unverzichtbaren Ratgeber.

Hans-Georg Schwarz
Ehrenobmann der Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.415 Stichwörter · 47.033 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.749 Aussprachen · 206.648 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER