wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.427 ausführlichen Einträgen.

Cabeceo

Spanische Bezeichnung für eine Cuvée (Verschnitt), wobei dies vor allem bei der Herstellung von Sherry oder anderen Dessertweinen gebräuchlich ist. Cabeceo (dt. „Kopfnicken“) nennt man auch die traditionelle Technik in einem Tanzlokal bei der ein Mann eine Frau durch Blickkontakt ob ihrer Bereitschaft zum Tanzen „anspricht“ und diese bestenfalls durch Nicken bejaht. Erst dann geht der Mann zum Tisch der Frau.

Das größte Weinlexikon der Welt

25.427 Stichwörter · 47.148 Synonyme · 5.306 Übersetzungen · 30.740 Aussprachen · 170.628 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe