wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

DOC-Bereich für Rotweine, Roséweine und Weißweine in der italienischen Region Piemont. Die Zone umfasst rund 1.800 Hektar Rebfläche in 99 Gemeinden in der Provinz Torino, die Gemeinden Cavaglià, Dorzano, Roppolo, Salussola, Viverone u. Simone in der Provinz Biella, sowie Alice Castello und Moncrivello in der Provinz Vercelli. Am Etikett wird Bianco, Rosso und Rosato nicht angegeben. Die Strada del Vino del Canavese (Weinstraße des Canavese) führt über die Gemeinden Chivasso, Agliè, Lanzo Torinese, Torre Canavese, Candia Canavese und San Giorgio Canavese. Der Bianco (auch als Spumante) wird zu 100% reinsortig aus Erbaluce gekeltert. Rosso (auch als Novello und Riserva) und Rosato (auch als Spumante) werden in beliebiger Mischung von Nebbiolo, Barbera, Bonarda di Cavaglià = Uva Rara, Bonarda = Croatina, Freisa und Neretto = Neretto di Bairo (zum. 60%), sowie anderen zugelassenen Sorten (max. 40%) verschnitten. Die reinsortigen Rotweine Barbera und Nebbiolo werden aus zumindest 85% der jeweiligen Sorte, sowie max. 15% anderer zugelassener Sorten erzeugt.

Stimmen unserer Mitglieder

Dr. Christa Hanten

Für meine langjährige Tätigkeit als Lektorin mit wein-kulinarischem Schwerpunkt informiere ich mich bei Spezialfragen immer wieder gern im Weinlexikon. Dabei führt spontanes Lesen und das Verfolgen von Links oft zu spannenden Entdeckungen in der weiten Welt des Weins.

Dr. Christa Hanten
Fachjournalistin, Lektorin und Verkosterin, Wien

Das größte Weinlexikon der Welt

26.428 Stichwörter · 47.028 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.761 Aussprachen · 208.287 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER