wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.239 ausführlichen Einträgen.

Carignan Noir

Synonym (auch Carignan, Carignane, Carignano) für die Rebsorte Mazuelo; siehe dort.

Die rote Rebsorte stammt aus Spanien. Es gibt weit über 100 Synonyme, die ein hohes Alter und eine weltweite Verbreitung der Rebe bezeugen. Die wichtigsten alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Carignan, Carignane, Carignan Noir, Pinot d’Evora, Plant de Ledenon, Roussillonen (Frankreich); Bovale di Spagna, Bovale Grande, Bovale Mannu, Carignano, Tintiglia (Italien, Sardinien); Carignane, Kerrigan (Kalifornien); Carinhana (Portugal); Cariñano, Cariñena, Catalan, Concejón, Corcejon, Crujillón, Mazuela, Mollard, Samsó, Samsó Crusillo, Tinto Mazuela, Tintilia, Tintillosa, Zinzillosa (Spanien). Trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme bzw. morphologischer Ähnlichkeiten darf sie nicht mit den Sorten Bobal, Cinsaut (Samsó), Graciano (Bovale Sardo), Mollard, Nieddera, Parraleta, Pascale oder Tintilia del Molise verwechselt werden.

Mazuelo (Carignan Noir) - Weintraube und Blatt

Nach einer nicht mehr verifizierbaren Hypothese wurde Mazuelo (bzw. Carignano) bereits im 9. Jahrhundert v. Chr. von den Phönikern auf Sardinien eingeführt, wofür es aber begreiflicherweise keine Beweise gibt. Die Abstammung der Mazuelo ist zwar unbekannt, aber sie ist höchstwahrscheinlich das Resultat einer Kreuzung in Spanien (und eben nicht auf Sardinien). Eine mit sardischer Herkunft...

Das größte Weinlexikon der Welt

25.239 Stichwörter · 47.261 Synonyme · 5.306 Übersetzungen · 30.551 Aussprachen · 168.032 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe