Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 23.119 ausführlichen Einträgen.

Castellana Blanca

Die weiße Rebsorte stammt aus Spanien. Synonyme sind Tolociriana und Tolocirlana. Gemäß 2013 erfolgten DNA-Analysen handelt es sich um eine vermutlich natürliche Kreuzung zwischen Garró (Mandón) x unbekannter Sorte (in älteren Quellen wird aber Cayetana Blanca statt Garró angegeben). Dies basiert allerdings auf nur 20 DNA-Markern (siehe dazu unter Molekulargenetik). Castallena Blanca war ein Elternteil der durch vermutlich natürliche Kreuzungen entstandenen Sorten Godello, Gouveio Real, Tinto de Navalcarnero und Verdejo. Die Sorte war früher in Kastilien-León verbreitet; im Jahre 2010 wurde aber kein Bestand ausgewiesen (Kym Anderson).

Das größte Weinlexikon der Welt

23.119 Stichwörter · 48.227 Synonyme · 5.311 Übersetzungen · 28.433 Aussprachen · 155.892 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.