wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Champagner-Glas

Für den Genuss von Champagner bzw. Schaumwein im Allgemeinen eignet sich am besten ein schlankes als Flûte (Flöte) bezeichnetes Glas. Das noch bis in die 1980er-Jahre weit verbreitete schalenförmige Coupe, das lange Zeit der Standard war, ist dafür nicht optimal geeignet, da durch die große Oberfläche die Kohlensäure zu rasch entweichen kann. Bei einem normalen Weinglas hingegen ist ja eine große Flüssigkeitsoberfläche für die Entfaltung des Aromas ja von Vorteil. Für das Aufsteigen der Kohlendioxid-Bläschen im Glas dient der Moussierpunkt.

Coupe - Flûte, Coupe, Rotwein, Weißwein

1 = Flûte, 2 = Coupe, 3 = Rotweinglas, 4 = Weißweinglas

Stimmen unserer Mitglieder

Dr. Christa Hanten

Für meine langjährige Tätigkeit als Lektorin mit wein-kulinarischem Schwerpunkt informiere ich mich bei Spezialfragen immer wieder gern im Weinlexikon. Dabei führt spontanes Lesen und das Verfolgen von Links oft zu spannenden Entdeckungen in der weiten Welt des Weins.

Dr. Christa Hanten
Fachjournalistin, Lektorin und Verkosterin, Wien

Das größte Weinlexikon der Welt

26.427 Stichwörter · 47.031 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.760 Aussprachen · 207.734 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER