wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 26.026 ausführlichen Einträgen.
Das Weingut liegt in Saint-Émilion im gleichnamigen Bereich (Bordeaux). Einst gehörte es zum Château Figeac (siehe dort die Historie), von dem es 1879 abgetrennt wurde. Drei Jahre später wurden vom abgetrennten Teil die beiden (verwirrenderweise gleichnamigen) Château La Tour-du-Pin-Figeac abgetrennt. Nach vielfachem Besitzwechsel wurde das Gut 1973 vom deutschen Industriellen Otto Rettenmaier gekauft. Seit dem Jahre 1994 wird es vom Sohn Otto Maximilian geführt. Der Betrieb ist als „Grand Cru Classé“ klassifiziert, was zuletzt im Jahre 2012 bestätigt wurde. Die Weinberge umfassen 15 Hektar Rebfläche mit Merlot (60%) und Cabernet Franc (40%). Der langlebige Rotwein wird bis 18 Monate in bis zu 100% neuen Barriques ausgebaut. Der Zweitwein heißt „L’Esquisse de La Tour Figeac“.

Stimmen unserer Mitglieder

Dr. Edgar Müller

Ich habe großen Respekt vor dem Umfang und der Qualität des wein.plus-Lexikons. Es handelt es sich um eine einzigartige Anlaufstelle für knackige, fundierte Informationen zu Begriffen aus der Welt des Weines.

Dr. Edgar Müller
Dozent, Önologe und Weinbauberater, Bad Kreuznach

Das größte Weinlexikon der Welt

26.026 Stichwörter · 46.825 Synonyme · 5.324 Übersetzungen · 31.361 Aussprachen · 184.856 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe