Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 23.119 ausführlichen Einträgen.

Château Lagrézette

Das Weingut liegt in der Gemeinde Caillac im Bereich Cahors in in der französischen Weinbauregion Südwest-Frankreich. Es wurde bereits im Jahre 1503 von Adhemar de Massaut gegründet. Im Jahre 1980 wurde der vernachlässigte Betrieb vom in der Luxusbranche tätigen Unternehmer Alain Dominique Perrin übernommen und restauriert. Dieser ist ein glühender Verfechter der Sorte Malbec. Als Berater war der bekannte Önologe Michel Rolland tätig. Die nach einer Analyse renovierten Kelleranlagen wurden im Jahre 2011 in Betrieb genommen. Die Weinberge umfassen 90 Hektar Rebfläche, die mit den Rotweinsorten Malbec (Cot), Merlot und Tannat, sowie mit den Weißweinsorten Chardonnay und Viognier bestockt sind. Die naturnahe Bewirtschaftung erfolgt nach Regeln des Biodynamischen Weinbaus. Jährlich werden 70.000 bis 120.000 Flaschen Wein der Marke Lagrézette erzeugt. In Summe beläuft sich die Produktion auf rund 500.000 Flaschen, die nach China, Japan, USA, Ecuador, Brasilien und Europa exportiert werden.

Das größte Weinlexikon der Welt

23.119 Stichwörter · 48.227 Synonyme · 5.311 Übersetzungen · 28.433 Aussprachen · 155.892 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.