wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.512 ausführlichen Einträgen.
Das Weingut liegt in der Gemeinde Saint-Julien im gleichnamigen Bereich im Médoc (Bordeaux). Es wurde im Jahre 1821 von Hugh Barton (1766-1854) durch Kauf des Château Langoa gegründet, der ihm den heutigen Namen gab. Schließlich kaufte er 1826 auch einen in Nachbarschaft liegenden Teil des Château Léoville, der nun Château Léoville-Barton hieß. Heute leiten Anthony Barton und seine Tochter Lilian Barton Sartorius in siebter Generation die Weingüter. Barton ist eine originelle Persönlichkeit mit über ihn zahlreichen Anekdoten. „Eine Magnum-Flasche? Genau die richtige Größe für einen schönen Abend. Vorausgesetzt, man beginnt das Menue mit einem Champagner und beendet es mit einem Sauternes, und man ist allein“. Die Weine beider Güter werden auf Langoa-Barton produziert. Bei der Bordeaux-Klassifizierung 1855 erhielt Château Langoa-Barton den dritten Rang (Troisième Cru Classé). Die Weinberge umfassen 17 Hektar Rebfläche und sind mit Cabernet Sauvignon (74%), Merlot (20%) und Cabernet Franc (6%) bestockt. Der langlebige Rotwein wird 20 Monate in zu 50% neuen Barriques ausgebaut. Der Zweitwein heißt „Lady Langoa“ und ist ein Cuvée Langoa-Barton und Léoville-Barton.

Das größte Weinlexikon der Welt

25.512 Stichwörter · 47.132 Synonyme · 5.310 Übersetzungen · 30.829 Aussprachen · 171.674 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe