wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Das Weingut liegt in der Gemeinde Saint-Christophe-des-Bardes nahe der Stadt Saint-Émilion im gleichnamigen Bereich (Bordeaux). Das Château wurde zur Zeit und im Stil Ludwig XIV. (1638-1715) erbaut ist eines der schönsten des Bereiches. Zu dieser Zeit war das Anwesen (insgesamt über 100 Jahre) in Besitz der Familie der Marquis de Rochefort-Lavie. Im Jahre 1935 wurde es von der Familie Beaumartin. Seit dem Jahre 1982 wird das Gut von Bruno Sainson geleitet, der große Verbesserungen in Weingarten und Keller durchführte. In beratender Funktion ist der bekannte Önologe Michel Rolland (*1947) tätig.

Der Betrieb ist als Grand Cru Classé klassifiziert, was zuletzt 2012 bestätigt wurde. Die Weinberge umfassen insgesamt 58 Hektar Rebfläche, die mit den Sorten Merlot (87%), Cabernet Franc (11%) und Cabernet Sauvignon (2%) bestockt sind. Für den Grand Vin werden aber nur die besten 27 Hektar verwendet. Der langlebige Rotwein wird 11 bis 13 Monate in zu 40% neuen Barriques ausgebaut. Rund 50% der Produktion entfällt auf die Zweitweine „Les Tours de Laroque“ und „Château Peymouton“.

Stimmen unserer Mitglieder

Roman Horvath MW

wein.plus ist ein handlicher, effizienter Wegweiser, um einen raschen Überblick in der bunten Welt der Weine, Winzer und Rebsorten zu erlangen. Im Weinlexikon, dem weltweit umfangreichsten dieser Art, findet man rund 26.000 Stichwörter zum Thema Rebsorten, Weingüter, Weinanbaugebiete sowie vieles mehr.

Roman Horvath MW
Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.428 Stichwörter · 47.024 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.761 Aussprachen · 208.026 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER