wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Château Latour à Pomerol

Das Weingut liegt in der Appellation Pomerol im Bordeaux. Um eine Verwechslung mit dem Château Latour in Pauillac zu vermeiden, trägt es den Zusatz „à Pomerol“. Seit Beginn des 19. Jahrhunderts war es in Besitz der Familie Loubat, die 1925 auch das nahe liegende Château Pétrus kaufte. Nach dem Tod von Madame Loubat 1961 erbte Lily Lacoste einen Großteil und verpachtete ihn an das Imperium Moueix. Herausragende Jahrgänge waren 1945, 1947 und 1961 (siehe dazu auch unter Jahrhundertwein). Die acht Hektar Rebfläche sind mit Merlot (90%) und Cabernet Franc (10%) bestockt. Der extrem langlebige Rotwein reift 18 Monate in zu einem Viertel neuen Barriques. Es gibt keinen Zweitwein.

Stimmen unserer Mitglieder

Egon Mark

Das Lexikon von wein.plus ist für mich die umfangreichste und beste Informationsquelle über Wein, die es derzeit gibt.

Egon Mark
Diplom-Sommelier, Weinakademiker und Weinberater, Volders (Österreich)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.428 Stichwörter · 47.026 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.761 Aussprachen · 208.223 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER