wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Château Petit-Faurie-de-Soutard

Das Weingut liegt in der Stadt Saint-Émilion im gleichnamigen Bereich (Bordeaux). Es darf nicht mit dem benachbarten Château Faurie-de-Souchard verwechselt werden. Faurie ist eine alte Bezeichnung des Gebietes, wo im Hundertjährigen Krieg (1337 bis 1453) eine große Schlacht stattgefunden hat. Früher war es ein Teil des benachbarten Château Soutard, von dem es aber im Jahre 1850 getrennt wurde. Bis 1936 gehörte das Gut der Familie Corbière und wurde in diesem Jahr an das Ehepaar Aberlen verkauft. Deren Tochter Françoise heiratete im Jahre 1964 Jacques Capdemourlin, Inhaber von Château Balestard La Tonnelle, Château Cap-de-Mourlin und Château Roudier. Der Betrieb ist als Grand Cru Classé klassifiziert, was zuletzt im Jahre 2012 bestätigt wurde. Die Weinberge umfassen acht Hektar Rebfläche mit Merlot (65%), Cabernet Franc (30%) und Cabernet Sauvignon (5%). Der langlebige Rotwein reift 15 bis 18 Monate in zu 50% neuen Barriques.

Stimmen unserer Mitglieder

Egon Mark

Das Lexikon von wein.plus ist für mich die umfangreichste und beste Informationsquelle über Wein, die es derzeit gibt.

Egon Mark
Diplom-Sommelier, Weinakademiker und Weinberater, Volders (Österreich)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.428 Stichwörter · 47.024 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.761 Aussprachen · 208.029 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER