wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Das Weingut liegt nordöstlich der Stadt Saint-Émilion im gleichnamigen Bereich (Bordeaux). Eine erste Erwähnung unter „Mayne de Soutard“ erfolgte im Jahre 1513. Das Château wurde aber erst 1741 erbaut. Das Anwesen war nacheinander in Besitz der Familien Couture, Lavau und Ligneris. Schließlich wurde es 2006 von der Versicherungsgruppe „AG2R La Mondiale“ erworben. Es erfolgten umfangreiche Renovierungen und Etablierung eines Weintourismus-Programmes. Im Jahre 2009 wurde das Château Cadet-Piola gekauft und 2012 die Rebflächen der beiden Güter verschmolzen. Der Betrieb ist als Grand Cru Classé klassifiziert, was zuletzt im Jahre 2012 bestätigt wurde. Die Weinberge umfassen 30 Hektar Rebfläche mit Merlot (63%), Cabernet Franc (28%), Cabernet Sauvignon (7%) und Cot (25). Die Bewirtschaftung der Weinberge erfolgt nach Regeln des Biodynamischen Weinbaus. Der langlebige Rotwein reift rund 18 Monate in zu einem Drittel neuen Barriques. Der Zweitwein hieß bis zum Jahrgang 2006 „Clos de la Tonnelle“ und ab Jahrgang 2007 „Les Jardins de Soutard“.

Stimmen unserer Mitglieder

Roman Horvath MW

wein.plus ist ein handlicher, effizienter Wegweiser, um einen raschen Überblick in der bunten Welt der Weine, Winzer und Rebsorten zu erlangen. Im Weinlexikon, dem weltweit umfangreichsten dieser Art, findet man rund 26.000 Stichwörter zum Thema Rebsorten, Weingüter, Weinanbaugebiete sowie vieles mehr.

Roman Horvath MW
Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.442 Stichwörter · 47.022 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.775 Aussprachen · 209.884 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER