wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Département im Südosten Frankreichs mit der Hauptstadt Bourges, das nach dem gleichnamigen linken Nebenfluss der Loire benannt ist. Wie bei allen 14 Départements des großen Loirebereiches kann der Name des Départements der Bezeichnung des regionalen IGP-Bereiches Val de Loire angefügt werden.

Zu 80% werden Weißweine aus den Hauptsorten Sauvignon Blanc, Chardonnay und Chenin Blanc, sowie Grolleau Gris, Pinot Gris, Melon de Bourgogne, Folle Blanche und Arbois Blanc (Menu Pineau) gekeltert. Die Rot- und Roséweine werden aus den Sorten Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Pinot Noir, Pineau d’Aunis und Merlot produziert. Die Roséweine werden zum Teil hell in der Art eines Vin gris auch aus Weißweinsorten (Gris) gekeltert.

Stimmen unserer Mitglieder

Dominik Trick

Das wein.plus-Lexikon ist ein umfangreiches, fachlich sehr gut recherchiertes Nachschlagewerk. Jederzeit und überall verfügbar, ist es ein unverzichtbarer Bestandteil für den Unterricht geworden, das gleichermaßen von Studierenden und mir genutzt wird. Überaus empfehlenswert!

Dominik Trick
Technischer Lehrer, staatl. geprüfter Sommelier, Hotelfachschule Heidelberg

Das größte Weinlexikon der Welt

0 Stichwörter · 0 Synonyme · 0 Übersetzungen · 0 Aussprachen · 0 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER