wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Chile

Die Republik Chile im Südwesten Südamerikas mit der Hauptstadt Santiago de Chile umfasst 756.102 km². Das Land erstreckt sich über 4.275 Kilometer in Nord-Süd-Richtung entlang der Anden und des Pazifischen Ozeans. In west-östlicher Richtung ist die Ausdehnung durchschnittlich weniger als 200 Kilometer. Wegen dieser ungewöhnlichen, durch seine Lage am Westhang der Andenkordillere bedingten Form wird Chile häufig „La tierra alargada“ (langgestrecktes Land) genannt.

Childe - politische Landkarte und Karte Weinbaugebiete

Das Land grenzt im Westen und Süden an den Pazifik, im Norden an Peru, im Nordosten an Bolivien und im Osten an Argentinien. Zu Chile zählen auch die im Pazifik gelegene Osterinsel (Rapa Nui), die Insel Salas y Gómez, die Juan-Fernández-Inseln (einschließlich der Robinson-Crusoe-Insel), die Desventuradas-Inseln sowie im Süden die Ildefonso-Inseln und die Diego-Ramírez-Inseln. Über die vollständig zu Chile gehörende Magellanstraße hat das Land Zugang zum Atlantischen Ozean.

Stimmen unserer Mitglieder

Thorsten Rahn

Das Weinlexikon hilft mir, auf dem Laufenden zu bleiben und mein Wissen aufzufrischen. Vielen Dank für dieses Lexikon das an Aktualität nie enden wird! Das macht es so spannend, öfter vorbeizuschauen.

Thorsten Rahn
Restaurantleiter, Sommelier, Weindozent und Autor; Dresden

Das größte Weinlexikon der Welt

26.385 Stichwörter · 46.992 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.719 Aussprachen · 202.894 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER