wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 26.340 ausführlichen Einträgen.

Chimäre

Bezeichnung (Chimaera = Mischwesen) in Medizin und Biologie für einen Organismus, der aus genetisch unterschiedlichen Zellen bzw. Geweben aufgebaut ist und dennoch ein einheitliches Individuum darstellt. In der griechischen Mythologie bedeutet dies eigentlich „Ziege“; Homer (geb. 850 v. Chr.) beschreibt die Chimaira in der Ilias als feuerspeiendes Mischwesen, das vorne wie ein Löwe, in der Mitte wie eine Ziege und hinten wie eine Schlange oder ein Drache gebildet sei. Das bekannteste Beispiel für solche Mischwesen ist die ägyptische Sphinx bei den Pyramiden von Gizeh; ein Löwe mit Menschenkopf. 

Chimäre - Sphynx und Rebstock

Bei Pflanzen kann eine Chimäre auch mittels menschlichen Eingriff künstlich wie zum Beispiel eine Veredelung durch Vereinigung von zwei verschiedenen Gewächsen (Unterteil = Wurzelstock und Oberteil = Edelreiser) herbeigeführt werden. Im Weinbau sind somit alle veredelten Rebstöcke als mesoklinale Chimären zu verstehen. Auf natürliche Art und Weise entstehen Chimären durch Mutation, bei der sich Zellen von mindestens zwei genetisch verschiedenen Zygotenlinien (diploide Zellen) herleiten. Das häufig vorkommende Phänomen ist von Zierpflanzen bekannt, wo sektorale Chimären mit mehrfarbigen Blütenblättern oder länglich gestreiften, weiß-grünen oder purpur-grün-weißen Laubblättern auftreten. Hingegen sind periklinale Chimären Pflanzen, deren außen liegendes Epidermisgewebe durch Mutation vom Genotyp der inneren Zelllinien abweicht, wobei die Mutationen in beiden Zelllinien unabhängig voneinander und an verschiedenen Genorten auftreten. 

Stimmen unserer Mitglieder

Egon Mark

Das Lexikon von wein.plus ist für mich die umfangreichste und beste Informationsquelle über Wein, die es derzeit gibt.

Egon Mark
Diplom-Sommelier, Weinakademiker und Weinberater, Volders (Österreich)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.340 Stichwörter · 46.933 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.674 Aussprachen · 198.877 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe