wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Eine der zehn Cru-Lagen des französischen Bereiches Beaujolais, die nach der gleichnamigen Gemeinde benannt ist. Die Weinberge umfassen 375 Hektar Rebfläche in Südostlagen in bis zu 480 Meter Seehöhe und sind damit die höchsten des Bereiches. Die Böden bestehen aus verwittertem Granit und Porphyr. Die Rotweine werden aus der Sorte Gamay gekeltert. Die säurebetonten Weine besitzen weniger Tannine als jene aus anderen Beaujolais-Bereichen und sollten eher jung genossen werden.

Karte Beaujolais / Karte Burgund
Bild links: Von Cyril5555 - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link
Bild rechts: Von DalGobboM¿!i? - Eigenes Werk, GFDL, Link

Stimmen unserer Mitglieder

Thomas Götz

Seriöse Quellen im Internet sind rar - und das Weinlexikon von wein.plus ist eine solche. Bei der Recherche für meine Artikel schlage ich regelmäßig im wein.plus-Lexikon nach. Dort erhalte ich zuverlässige und detaillierte Informationen.

Thomas Götz
Weinberater, Weinblogger und Journalist; Schwendi

Das größte Weinlexikon der Welt

26.428 Stichwörter · 47.028 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.761 Aussprachen · 208.284 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER