wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Appellation im Süden der französischen Weinbauregion Languedoc von Narbonne an der Mittelmeerküste rund 50 Kilometer landeinwärts. Südlich davon schließt die AOC Fitou, im Norden die AOC Minervois an. Sie wurde 1985 als AOC klassifiziert und zählt zur zweiten Qualitätskategorie „Grands Vins du Languedoc“. Die Weinberge umfassen rund 13.500 Hektar Rebfläche mit einer Vielfalt an Bodentypen mit Schiefer, Sandstein, Kalkstein und Mergel. Sie erstrecken sich über 87 Gemeinden im Département Aude. Es gibt Bestrebungen, die große Appellation aufzuteilen. Heute schon intern verwendete Gliederungen sind die vier Zonen Hautes-Corbières, Corbières-Méditerranée, Corbières Centrales und Corbières d’Alaric, oder die elf Subzonen Boutenac, Durban, Fontfroide, Lagrasse, Lézignan, Montagne d’Alaric, Quéribus, Saint-Victor, Serviès, Sigean und Termenès.

Stimmen unserer Mitglieder

Egon Mark

Das Lexikon von wein.plus ist für mich die umfangreichste und beste Informationsquelle über Wein, die es derzeit gibt.

Egon Mark
Diplom-Sommelier, Weinakademiker und Weinberater, Volders (Österreich)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.415 Stichwörter · 47.033 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.749 Aussprachen · 206.658 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER