wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Cru

Die französische Bezeichnung bedeutet „Gewächs“. Damit wird für einen Weinberg, ein Weingut oder einen Wein eine besondere Qualität attestiert. Sie wird vor allem in Frankreich, aber auch in anderen Ländern verwendet. Unterschiedlich je Region gibt es in Frankreich verschiedene Bezeichnungen, wie zum Beispiel Cru Classé, Grand Cru und Premier Cru. Verwirrenderweise sind je Region nicht nur die Cru-Bezeichnungen, sondern auch Anzahl und Reihenfolge der Qualitätsstufen unterschiedlich. Weitere französische Bezeichnungen für qualitativ herausragende Flächen sind Climat, Clos, Côte und Lieu-dit. Siehe umfassende Aufstellungen aller Klassifikations-Systeme unter Grand Cru, der länderspezifischen Weinqualitätshierarchien unter Qualitätssystem sowie aller rebflächenrelevanter Stichwörte unter Rebfläche.

Stimmen unserer Mitglieder

Thomas Götz

Seriöse Quellen im Internet sind rar - und das Weinlexikon von wein.plus ist eine solche. Bei der Recherche für meine Artikel schlage ich regelmäßig im wein.plus-Lexikon nach. Dort erhalte ich zuverlässige und detaillierte Informationen.

Thomas Götz
Weinberater, Weinblogger und Journalist; Schwendi

Das größte Weinlexikon der Welt

26.384 Stichwörter · 46.991 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.718 Aussprachen · 202.790 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER