wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Crystal

Die Herkunft der weißen Rebsorte ist unklar. Angeblich wurde sie im Jahre 1965 von der Dongfeng Farm zusammen mit anderen Rebsorten wie French Wild und Rose Honey in China eingeführt. Nach einer anderen Hypothese kam sie bereits Anfang des 19. Jahrhunderts aus Europa, wofür es aber keinen Beleg gibt. Nach dem chinesischen Ampelographen Qin Sun handelt es sich um eine Kreuzung Vitis vinifera x Vitis labrusca. Möglicherweise ist sie identisch mit der US-Labrusca-Sorte aus Connecticut gleichen Namens, die im VIVC-Katalog als Tafeltraube geführt wird. Im VIVC-Katalog wird übrigens auch eine weitere Tafeltraubensorte namens Kristal (mit Synonym Crystal) mit Herkunft aus Südafrika angegeben.

Stimmen unserer Mitglieder

Egon Mark

Das Lexikon von wein.plus ist für mich die umfangreichste und beste Informationsquelle über Wein, die es derzeit gibt.

Egon Mark
Diplom-Sommelier, Weinakademiker und Weinberater, Volders (Österreich)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.410 Stichwörter · 47.047 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.744 Aussprachen · 205.743 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER