Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 23.136 ausführlichen Einträgen.

Dolcetto d’Asti

DOC-Bereich für Rotwein in der italienischen Region Piemont. Die Zone mit rund 230 Hektar Rebfläche umfasst die Gemeinden Bubbio, Cassinasco, Castel Boglione, Castelletto Molina, Castel Rocchero, Cessole, Fontanile, Loazzolo, Maranzana, Mombaldone, Mombaruzzo, Monastero Bormida, Montabone, Olmo Gentile, Quaranti, Roccaverano, Rocchetta Palafea, San Giorgio Scarampi, Serole, Sessame und Vesime, sowie am rechten Ufer des Flusses Belbo die Gemeinden Calamandrana, Canelli und Nizza Monferrato in der Provinz Asti. Der Wein wird zu 100% sortenrein aus der Sorte Dolcetto gekeltert. Es gibt auch einen länger gereiften, alkoholstärkeren Superiore.

Weitere fünf Dolcetto-Bereiche im Piemont sind die DOC-Weine Dolcetto d’Acqui, Dolcetto d’Alba, Dolcetto di Diano d’Alba und Dolcetto di Ovada sowie der DOCG-Wein Dolcetto di Ovada Superiore.

Das größte Weinlexikon der Welt

23.136 Stichwörter · 48.170 Synonyme · 5.311 Übersetzungen · 28.450 Aussprachen · 155.969 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.