wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Domaine Carneros

Das Weingut liegt in der Stadt Napa im kalifornischen Napa Valley. Es wurde im Jahre 1987 von Claude Taittinger, dem Besitzer des berühmten Champagnerhauses gegründet. Das auf einem Hügel gelegene Château wurde im Stil des Château de la Marquetterie aus dem 18. Jahrhundert in Pierry, in der Nähe von Épernay in der Champagne erbaut und im Jahre 1989 fertiggestellt. Der Besitz rund um dieses Gebäude umfasst insgesamt 138 Hektar Landfläche Es wird auch für verschiedene Events genutzt. Die Trauben stammen von im Umkreis von vier Meilen des Château liegenden sechs Weingütern in der AVA Los Carneros mit einer Rebfläche von insgesamt 400 Hektar. Es werden hauptsächlich die beiden Rebsorten Chardonnay (125 ha) und Pinot Noir (275 ha) sowie etwas Merlot kultiviert und verarbeitet. Die umfangreiche Produktpalette umfasst Schaumweine von der klassischen Brut-Cuvée bis zur Cuvée de Prestige „Le Rêve Blanc de blancs“ sowie Stillweine.

Stimmen unserer Mitglieder

Hans-Georg Schwarz

Als Ehrenobmann der Domäne Wachau ist es für mich der einfachste und schnellste Weg, bei Fragen in das wein.plus-Lexikon einzusteigen. Die Gewissheit, hier fundierte und aktuelle Informationen zu erhalten, machen die Benutzung zu einem unverzichtbaren Ratgeber.

Hans-Georg Schwarz
Ehrenobmann der Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.442 Stichwörter · 47.022 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.775 Aussprachen · 209.811 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER