wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.508 ausführlichen Einträgen.

Das Weingut liegt in der Gemeinde Frauseilles im Département Tarn 80 Kilometer nordöstlich von Toulouse in Südwest-Frankreich auf dem Plateau Cordais im Norden des Bereiches Gaillac. In der historischen Landschaft Gascogne wurde hier bereits im Mittelalter hochwertiger Wein produziert. Im Jahre 1999 erwarb Graf von Thun und Hohenstein das bereits im Jahre 1270 erstmals erwähnte, etwas verfallene Château de Frausseilles und ließ es renovieren. Der historische Weinkeller wurde aktiviert und durch einen neuen Keller ergänzt. Bis Jahrgang 2002 wurden Appellations-Weine AOC Gaillac produziert. Dann wurden die autochthonen Sorten Braucol (Fer) und Duras gerodet und nach einer Bodenanalyse des italienischen Önologen Riccardo Cotarella beschlossen, nur mehr internationale Sorten zu kultivieren. Seitdem werden die Weine unter IGP Côtes du Tarn vermarktet.

Das größte Weinlexikon der Welt

25.508 Stichwörter · 47.131 Synonyme · 5.310 Übersetzungen · 30.825 Aussprachen · 171.652 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe