Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 23.146 ausführlichen Einträgen.

Donzelinho Branco

Die weiße Rebsorte stammt aus Portugal. Ein früheres Synonym war Terrantez. Die alte Sorte wurde bereits im Jahre 1531 im Bereich Douro unter der Bezeichnung Donzelyhno erwähnt, obwohl nicht klar ist, ob die weiße oder rote Donzelinho gemeint war. Gemäß 2010 erfolgten DNA-Analysen handelt es sich um keine farbliche Mutation der roten Sorte Donzelinho Tinto. Sie darf auch nicht mit den Sorten Folgasão (mit dem sie sich das Synonym Terrantez teilt) oder Rabigato verwechselt werden. Die mittel reifende Rebe ist empfindlich gegen Frost. Sie erbringt einfache Weißweine, die als Verschnitt dienen. Die Sorte wird im Nordosten des Landes angebaut und ist in den Bereichen Douro und Trás-os-Montes zugelassen. Im Jahre 2010 wurden 65 Hektar Rebfläche ausgewiesen.

Das größte Weinlexikon der Welt

23.146 Stichwörter · 48.178 Synonyme · 5.311 Übersetzungen · 28.460 Aussprachen · 156.147 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe