wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Douce Noire

Die rote Rebsorte stammt aus Frankreich. Synonyme alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Bathiolin, Batiolin, Bonarda (Argentinien, Brasilien); Bourdon Noir, Bourdou, Carbonneau, Charbonneau, Corbeau, Corbeau Noir, Douce Noire de la Savoie, Folle Noire d l’Ariege, Gros Plant, Mauvais Noir, Ocanette, Plant de Chapereillan, Plant de Montmélian, Picot Rouge, Plant de Turin, Plant Noir, Turin (Frankreich); Alcantino, Bonarda, Sebina, Sebino, Serbina, Turca (Italien); Charbono (Kalifornien); Sevilhão (Portugal); Aleante (Spanien). Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts zählte sie zu den meist verbreiteten Sorten von Savoyen und wurde außerhalb davon auf Grund des dunkelfarbigen Weins Corbeau (Krähe) genannt. Zur Sorte Douce Noire Grise gibt es keine Beziehung. Gemäß im Jahre 2009 durchgeführten Analysen gibt es eine nahe Beziehung zur Sorte Mondeuse Noire.

Stimmen unserer Mitglieder

Egon Mark

Das Lexikon von wein.plus ist für mich die umfangreichste und beste Informationsquelle über Wein, die es derzeit gibt.

Egon Mark
Diplom-Sommelier, Weinakademiker und Weinberater, Volders (Österreich)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.381 Stichwörter · 46.989 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.715 Aussprachen · 202.661 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER