wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.893 ausführlichen Einträgen.

Durif

Die rote Rebsorte stammt aus Frankreich. Synonyme sind Bas Plant, Diurie, Dure, Duret, Dureza, Durif Noir, Gros Béclan, Gros Noir, Kék Durif, Mondet, Nerin, Pareux Noir, Petit Duret, Petite Serine, Petite Sirah, Petite Syrah, Petit Syrah, Pineau de l’Hermitage, Pineau de Romans, Pinot de l’Hermitage, Pinot de Romans, Pinot Fourcat, Plant Durif, Plant Fourchu, Portoka, Serine, Serine des Mauves, Sirane de Tain, Sirane Fourchue und Syrah Forchue. Sie darf trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme bzw. morphologischer Ähnlichkeiten nicht mit den Sorten Béclan, Béquignol Noir, Dureza (Duret), Peloursin, Pinot Noir und Syrah verwechselt werden. Die Elternschaft konnte erst Ende der 1990er-Jahre geklärt werden, wobei es lange Zeit auch auf Grund der unterschiedlichen Schreibweisen Petite Sirah (mit „i“) oder Petite Syrah (mit „y“) Verwechslungen gab. Die Sorte ist zwar in Frankreich entstanden, aber der Grund der Verwirrung liegt bzw. lag vor mehr als 100 Jahren in Kalifornien.

Stimmen unserer Mitglieder

Egon Mark

Das Lexikon von wein.plus ist für mich die umfangreichste und beste Informationsquelle über Wein, die es derzeit gibt.

Egon Mark
Diplom-Sommelier, Weinakademiker und Weinberater, Volders (Österreich)

Das größte Weinlexikon der Welt

25.893 Stichwörter · 46.912 Synonyme · 5.325 Übersetzungen · 31.225 Aussprachen · 179.369 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe