wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.504 ausführlichen Einträgen.

Dzhandzhal Kara

Die rote Rebsorte stammt aus Usbekistan. Es gibt rund 30 Synonyme, einige davon sind Djandjal Kara, Dzandzal Kara, Dzhan Kara, Dzhigdzhigi Chernyj, Dzsidzsigi Kara, Jigjigy Black, Kara Djandjal, Kara Dzhandzhal, Kara Mimise, Kara Semise, Kara Semiz, Katta Goulyabi, Semise Kara, Semise Karo und Semiz Kara. Die Abstammung (Elternschaft) ist trotz DNA-Analysen nicht geklärt. Es wird eine genetische Beziehung zur Rosinensorte Kishmish Vatkana vermutet. Die Rebe ist widerstandsfähig gegen Echter Mehltau. Sie wird als Tafeltraube genutzt. Im Jahre 2016 wurden keine Bestände ausgewiesen (Kym Anderson).

Das größte Weinlexikon der Welt

25.504 Stichwörter · 47.138 Synonyme · 5.310 Übersetzungen · 30.821 Aussprachen · 171.451 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe