Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 23.269 ausführlichen Einträgen.

einhäusig

Botanische Bezeichnung (monözisch) für Pflanzen, die sowohl männliche als auch weibliche Sexualorgane tragen, sozusagen „am selben Haus“ (Pflanze). Diese können auf einer Pflanze getrennt, aber auch wie in der Regel beim kultivierten Rebstock als gemeinsames zweigeschlechtliches Organ in Form einer Zwitterblüte vorkommen. Im Gegensatz dazu gibt es auch zweihäusige Pflanzen. Siehe auch unter Blüte und Reben-Systematik.

Das größte Weinlexikon der Welt

23.269 Stichwörter · 48.171 Synonyme · 5.312 Übersetzungen · 28.584 Aussprachen · 157.819 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe