wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Das Weingut liegt in der Gemeinde Bad Kreuznach im deutschen Anbaugebiet Nahe. Es befindet sich bereits seit über 300 Jahren in Familienbesitz. Für die Repräsentation und Verwaltung des Betriebes ist Ursula Emrich-Montigny verantwortlich, für Weinbau und Kellerwirtschaft sind seit Juli 2008 Sebastian Schneider und Caroline Montigny zuständig. Die Weinberge umfassen 11 Hektar Rebfläche in den Einzellagen Forst, Kapellenpfad, Narrenkappe und Rosenberg (Bad Kreuznach), sowie Katzenhölle, Nonnengarten und Römerhelde (Planig). Sie sind zu 60% mit den Weißweinsorten Riesling, Grauburgunder, Weißburgunder, Müller-Thurgau, Scheurebe, Silvaner, Kerner, Chardonnay und Gewürztraminer, sowie zu 40% mit den Rotweinsorten Spätburgunder, Blauer Portugieser, Dornfelder, Dunkelfelder und Cabernet Sauvignon bestockt. Es wird konsequent naturnaher, umweltschonender Weinbau mit zum Beispiel sparsamen Einsatz von Spritz- und Düngemittel praktiziert. Die Weine werden je nach Typ im Stahltank oder traditionell im großen Holzfass ausgebaut. Jährlich werden rund 150.000 Flaschen Wein erzeugt. Es werden auch Edelbrände (Hefe, Trester) und flaschenvergorene Sekte produziert.

Stimmen unserer Mitglieder

Markus J. Eser

Die Nutzung des Lexikons ist nicht nur zeitsparend, sondern auch äußerst komfortabel. Zudem ist die Aktualität der Informationen perfekt.

Markus J. Eser
Weinakademiker und Herausgeber „Der Weinkalender“

Das größte Weinlexikon der Welt

26.442 Stichwörter · 47.022 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.775 Aussprachen · 209.884 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER