Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 23.120 ausführlichen Einträgen.

Erzeuger

Bezeichnung für einen Weinbaubetrieb, der im Sinne des Weingesetzes Trauben der eigenen Weinberge verarbeitet und daraus Wein produziert. Dazu zählen auch Winzergenossenschaften, die als Erzeugergemeinschaften gelten. Am Etikett dürfen aber auf einen landwirtschaftlichen Betrieb hinweisende Bezeichnungen wie Winzer oder Weingut ausschließlich bei Landwein (g.g.A.) oder Qualitätswein (g.U.) und nur dann verwendet werden, wenn der Wein in einer betriebseigenen Kellerei aus Trauben von selbst bewirtschafteten Betriebsflächen erzeugt wurde. Der Erzeuger muss aber nicht identisch mit dem Abfüller sein. Ist dies der Fall, so darf auf dem Etikett Erzeugerabfüllung aufscheinen. Speziell kleinere Erzeuger vermarkten sehr oft ihre Produkte direkt an den Endverbraucher durch den so genannten Ab-Hof-Verkauf. Siehe auch unter Weinhandel.

Das größte Weinlexikon der Welt

23.120 Stichwörter · 48.231 Synonyme · 5.311 Übersetzungen · 28.434 Aussprachen · 155.921 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.